Ambulantes Centrum Erkelenz » Ambulante Chirurgie in Erkelenz

+ 49 (0) 24 31 - 40 47

##!Y2hpcnVyZ2llQGFjLWVya2VsZW56LmRl!##

Heinrich-Jansen-Weg 12
41812 Erkelenz

Nervenengpasssyndrome

Zu einer Einengung des Nervus medianus im Bereich des Karpaltunnels an der Hand oder des Nervus ulnaris in seiner knöchernen Rinne im Bereich des Ellenbogens kommt es häufig.

Karpaltunnelsyndrom

Symptome:
Nächtliches Kribbeln von Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger, Stechende Schmerzen und Gefühlsverlust dieser Finger, Muskelminderung der Daumenmuskulatur.

Therapie:
Wenn der Versuch der Ruhigstellung mit Bandagen nicht erfolgreich ist, wird eine operative Spaltung des Karpaltunnels vollzogen. Dieser Eingriff wird meist in Handbetäubung ambulant durchgeführt.

Sulcus ulnaris Syndrom

Symptome:
Kribbeln des Ring- und Kleinfingers, Elektrisierende Schmerzen dieser Finger bis zum Ellbogen, Sensibilitätsminderung dieser Finger, Muskelminderungen an der Hand.

Therapie:
Operative Befreiung des Nerven aus seinem Kanal, Entfernung einengenden Narbengewebes und je nach Befund Verlagerung des Nerven. Durchführung meist in regionaler Betäubung. Nach der Operation Gipsruhigstellung für eine Woche.

Operative Behandlungen

  • Operative Behandlung des Carpaltunnelsyndromes
  • Operative Behandlung des Sulcus ulnaris Syndromes
  • Operative Behandlung des Kompression des Nervus ulnaris und der Guyon'schen Loge
  • Operative Behandlung des Tarsaltunnelsyndromes
  • Operative Behandlung der Morton'schen Neuralgie
Nervenengpasssyndrome